Architektur

Architekturprojekte 3D mit BIM

Komplexe Projekte erfordern zeitgemäße Methodik.

Wir nutzen für unsere Architekturprojekte neueste BIM-Methoden, um den effizienten Planungsablauf zu unterstützen und der Bauherrschaft hohe Transparenz zu bieten.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

Unser Tätigkeitsspektrum bewegt sich von der Erlebnisarchitektur über Hotels zum Wohnungsbau und schließt auch Umbau und Sanierung mit ein. Seit einiger Zeit befassen wir uns auch mit den Sanierungsprojekten im medizinischen Bereich.

Aber auch im Zeitalter der Digitalisierung steht für uns der Bauherr und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt sowie die Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

 

Sie wünschen weitere Informationen?

Gerne beraten wir Sie persönlich

Das sagen unsere Kunden

3D-Laserscanning sowie Planaktualisierung von Grundrissen, Schnitten und Ansichten

Herr Iwersen - Wuttig Architekten: plaNtec ist für uns die richtige Entscheidung gewesen:

"Aufgrund des komplexen Gebäudes und den Abweichungen in den Bestandsplänen, haben wir eine Aktualisierung unserer Pläne benötigt. Die Vermessung und Aktualisierung verlief reibungslos und die versprochenen Lieferzeiten konnten eingehalten werden. Mit der Qualität der Pläne und der Unterstützung sind wir sehr zufrieden. Wir haben uns für PlaNtec aufgrund der Referenzen, die wir von einem Kollegen und dem Bauherren bekamen, entschieden. Die Referenzen und bereits bestehende Pläne geben einen sehr guten Überblick, ob das Unternehmen zu den eigenen Anforderungen passt. Bei uns ist das der Fall gewesen."

 

Europapark - Projekt: Voletarium

Armin Hänßel, Leiter Mack Solutions Construction, Europa-Park Rust:

Kurze Planungszeit dank plaNtec

"Unser erstes „BIM-Projekt“ mittels Ihrer Unterstützung als BIM-Manager bewerten wir durchweg als positiv. Die BIM-Koordination der beteiligten Fachdisziplinen: Design und Theming, Architektur, Ingenieurbau, Technische Ausrüstung (insbesondere Lüftung), Kinotechnik und Fahrgeschäft in Form von 3D-Modellen hat sich als effiziente Arbeits-methodik erwiesen. Die gesamte Planungszeit konnte u.a. dadurch sehr kurz gehalten und trotz der sehr komplexen Gebäudekonstellationen Planungsfehler vermieden werden.

Hohe Anforderungen ergaben sich zusätzlich aus der Anbindung der bestehenden Bebauung „Deutsche Straße“ inklusive der Integration der bestehenden Monorail-Bahn in das neue Gebäudekonzept und die Anbindung an den bestehenden Monorail-Bahnhof. Hier haben Ihre 3D-Laserscans ausgezeichnete Planungshilfe geleistet und die komplexe Abstimmung zum Bestand unterstützt. "

Einblick in unsere Arbeit

Europapark-Projekt "Voletarium": Kurze Planungszeit dank plaNtec

Die neue und größte Attraktion dieser Art in Europa befindet sich im Themenbereich Deutschland des Europa-Park in Rust. Sie besteht aus mehreren integrierten Gebäudeteilen: zwei 3D-Kinos über 3 Geschosse in Kombination mit bewegten Personenkabinen als Flugsimulator, den komplexen Anstehbereich und Technikräume, Veranstaltung und Gastronomie, WC-Anlagen, Sozialtrakt sowie das neue Konferenzgebäude.

Die BIM-Koordination der beteiligten Fachdisziplinen: Design und Theming, Architektur, Ingenieurbau, Technische Ausrüstung (insbesondere Lüftung), Kinotechnik und Fahrgeschäft in Form von 3D-Modellen hat sich als effiziente Arbeitsmethodik erwiesen. Die gesamte Planungszeit konnte dadurch sehr kurz gehalten und trotz der sehr komplexen Gebäudekonstellationen Planungsfehler vermieden werden.

Europapark-Projekt "Eurosat": Neubau Peripherie

Neubau Peripherie Eurosat im Europapark verläuft komplett auf Basis von dreidimensionalen Datenmodellen: Entwurf, Bauantrag, Werkplanung sowie die Abstimmung der neuen Achterbahn komplett in 3D. Das ermöglicht dem Bauherrn erste Eindrücke sowie Marketing Präsentationen des Europaparks schon vor Baubeginn.

Europapark-Projekt "Hotel Colloseo": Bauzeit von 15 Monaten

Die optimale Verbindung von Architektur und Ingenieurbau machte eine Realisierung in kürzester Zeit möglich. Die Integration von Werk-, Schal- und Bewehrungsplaunung war somit der Schlüssel zum Erfolg beim Bau des Hotels „Colosseo”.

Ermöglicht wurde dies mit Hilfe der CAD-Software als Komplettlösung für den Baubereich. Sowohl der Hochbau, als auch die Tragwerksplanung lassen sich durchgängig in einem dreidimensionalen Datenmodell bearbeiten – ein Leistungsmerkmal, das für das Gelingen des Projekts in Rust ausschlaggebend war.

Der Bau entstand innerhalb von 15 Monaten, koordiniert durch die Planungsabteilung des Europa-Parks.

Kontakt zu uns

Kontaktformular

Ihre Angaben